Oliver Parker


Beteiligt an 16 Filmen (als Regisseur/in, Drehbuchautor/in, Schauspieler/in, ...) und 1 Serien
Zu Listen hinzufügen
Poster zu Oliver Parker
Geburtstag: 6. September 1960
Geschlecht: männlich
Anzahl Fans: 1

Bevor sich Oliver Parker 2001 ganz dem Regieführen verschreibt, verdient der aus gehobenen Kreisen stammenden Engländer als Schauspieler sein Geld. Wobei er in dieser Tätigkeit nie den Bekanntheitsgrad seines Bruders Nathaniel Parker erreichte, der in der gleichnamigen BBC-Krimiserie den Inspector Lynley: Gott schütze dieses Haus verkörpert hat.

Der am 6. September 1960 geborene Oliver Parker hingegen hat in mehreren Verfilmung der Geschichten vom englischen Horrorschriftsteller und -regisseur Clive Barker Rollen übernommen; nämlich in Hellraiser – Das Tor zur Hölle, Hellbound: Hellraiser II und Cabal – Die Brut der Nacht.

Seine Regiekarriere beginnt er – wie es sich für einen Engländer gehört – mit der Verfilmung des William Shakespeare Stücks Othello-3 mit Laurence Fishburne und Shakespeare-Spezialist Kenneth Branagh in den Hauptrollen. Selber ein Kind der britischen Oberschicht, bringt Oliver Parker darüber hinaus auch die richtigen Voraussetzungen mit, um Rupert Everett in den auf Oscar Wildes Theaterstücken basierenden Filmen Ein Perfekter Ehemann und Ernst sein ist Alles in Szene zu setzen. Neben Everett sind in diesen Filmen auch viele weitere Stars wie Colin Firth, Judi Dench, Cate Blanchett, Tom Wilkinson, Reese Witherspoon und Julianne Moore vertreten.

Auch in Oliver Parkers nächsten Filmen sind große Namen und bekannte Gesichter keine Seltenheit. So spielt in Fade to black der inzwischen als Vampiranführer aus 30 Days of Night bekannte Danny Houston den in dunkle Machenschaften verstrickten Orson Welles, während in der Komödie I Really Hate My Job Neve Campbell und die Deutsche Alexandra Maria Lara aufeinandertreffen.

Zwischen den Filmen der in Großbritannien äußerst beliebten Reihe Die Girls von St. Trinian und Die Girls von St. Trinian 2 – Auf Schatzsuche widmet sich Oliver Parker wieder der Verfilmung einer Vorlage von Oscar Wilde: In Das Bildnis des Dorian Gray übernimmt der aus den Die Chroniken von Narnia – Der König von Narnia bekannte Ben Barnes die Hauptrolle.

Bei seiner offensichtlichen Leidenschaft für typische britische Filmstoffe und augenzwinkernden Humor ist es nicht besonders überraschend, dass Oliver Parker auch Rowan Atkinson in Johnny English 2 – Jetzt erst recht in Szene setzt. (AK)

Oliver Parker ist bekannt durch

Johnny English 2 - Jetzt erst recht Johnny English 2 - Jetzt erst recht USA/Frankreich/Großbritannien · 2011
Das Bildnis des Dorian Gray Das Bildnis des Dorian Gray Großbritannien · 2009
Ernst sein ist Alles Ernst sein ist Alles Großbritannien/USA · 2002
Die Girls von St. Trinian Die Girls von St. Trinian Großbritannien · 2007
Ein Perfekter Ehemann Ein Perfekter Ehemann Großbritannien/USA · 1999

Komplette Filmographie

News

die Oliver Parker erwähnen
Alte Haudegen in Dad's Army (1968)
Veröffentlicht

Britische Sitcom erhält Film-Remake mit Catherine Zeta-Jones

Bereits 2012 wurde bekannt, dass sich eine Kino-Adaption der BBC-Serie Dad's Army in Planung befindet. Nun gibt es erste handfeste Details zur Umsetzung der kultigen Sitcom, die mit durchaus bekannten Stars aufwarten kann. Mehr

Das Bildnis des Dorian Gray
Veröffentlicht

Ewige Jugend in Das Bildnis des Dorian Gray

Die Romanvorlage von Oscar Wilde ist ein vielzitierter Klassiker. Auch der Film von Oliver Parker widmet sich einer Adaption des Stoffes und lässt Ben Barnes in die Fußstapfen des ewigen Jünglings Dorian Gray treten. Mehr

Johnny English stolpert durch ein zweites Abenteuer
Veröffentlicht

Johnny English stolpert durch ein zweites Abenteuer

Gefühlt ist Johnny English schon eine Ewigkeit her. Warum ausgerechnet jetzt ein Sequel in Arbeit ist, weiß nur Rowan Atkinson. Der erste Teaser Trailer für Johnny English 2 zeigt, dass dieser das Agenten-Trottel-Dasein nicht verlernt hat. Mehr

Johnny English
Veröffentlicht

Johnny English alias Rowan Atkinson von Profikiller gejagt

Rowan Atkinson kehrt als Agent Johnny English auf die Leinwand zurück und bringt Gillian Anderson, Rosamund Pike und Dominic West mit. Mehr

Alle 9 News

Kommentare zu Oliver Parker