Louise Brealey


Beteiligt an 9 Filmen (als Schauspieler/in) und 6 Serien
Zu Listen hinzufügen
Poster zu Louise Brealey
Alias: Loo Brealey
Geburtstag: 27. März 1979
Geschlecht: weiblich
Anzahl Fans: 31

Die englische Schauspielerin Louise Brealey wurde am 27. März 1979 in Northamptonshire geboren und wurde vor allem durch die Rolle der Pathologin Molly Hooper in der BBC-Serie Sherlock bekannt.

Biografie
Louise Brealey ist in dem kleinen Dorf Bozeat in Northamptonshire in England aufgewachsen. Sie besuchte die Kimbolton School und studierte später Geschichte an der Cambridge University. Ein Jahr verbrachte sie außerdem am Lee Strasberg Institute in New York City, wo sie unter anderem von Philippe Gaulier lernte. 

2001 feierte Louise Brealey, die zeitweise auch unter dem Namen Loo Brealey gelistet wurde, ihr Theaterdebüt als 14-jähriges Mädchen in der Produktion "Sliding With Suzanna" in London. Ein Jahr später war sie erstmals im Fernsehen in der Drama-Serie Casualty zu sehen. Von 2002 bis 2004 spielte sie in insgesamt 95 Episoden mit. Brealey sprach Anfang der 2000er Jahre für die Rolle der Rose Tyler in der BBC-Serie Doctor Who vor, die aber an Billie Piper ging. Fünf Jahre länger sollte es dauern, bis sie mit dem Part der Molly Hooper in Sherlock ihren internationalen Durchbruch feierte. Die Figur existiert nicht in den Romanen von Arthur Conan Doyle und wurde extra für die Fernsehserie dazu erfunden. Während ihrer Zeit bei Sherlock wirkte Louise Brealey außerdem in den Filmen Best Exotic Marigold Hotel und Victor Frankenstein mit. (LM)

Louise Brealey ist bekannt durch

Sherlock Sherlock Großbritannien · 2010
Sherlock: Der Reichenbachfall Sherlock: Der Reichenbachfall Großbritannien · 2012
Sherlock: Ein Fall von Pink Sherlock: Ein Fall von Pink Großbritannien · 2010
Sherlock: Das große Spiel Sherlock: Das große Spiel Großbritannien · 2010
Sherlock: Ein Skandal in Belgravia Sherlock: Ein Skandal in Belgravia Großbritannien · 2012

Komplette Filmographie

News

die Louise Brealey erwähnen
Sherlock
Veröffentlicht

Sherlock - Geschichte soll in Staffel 4 ihren Höhepunkt erreichen

Die Arbeiten an der vierten Sherlock-Staffel haben begonnen und mit Rachel Talalay führt erstmals eine Frau Regie. Worauf ihr euch in der kommenden Staffel der Erfolgsserie sonst noch freuen dürft, erfahrt ihr hier. Mehr

Alle 1 News

Kommentare zu Louise Brealey