James McAvoy


Beteiligt an 42 Filmen (als Schauspieler/in und Produzent/in) und 3 Serien
Zu Listen hinzufügen
Poster zu James McAvoy
Geburtstag: 21. April 1979
Geschlecht: männlich
Anzahl Fans: 940

James McAvoy, 1979 in Glasgow geboren, ist ein schottischer Schauspieler. Zu Beginn der 00er Jahre kann sich McAvoy mit Engagements in größeren TV-Produktionen einen Namen machen. Spätestens seit seiner Rolle des Charles Xavier in X-Men: Erste Entscheidung erfreut er sich weltweit großer Beliebtheit.

Biografie
James McAvoy kam am 21. April 1979 als Sohn der Krankenschwester Elizabeth Johnstone und des Bauunternehmers James McAvoy, Sr. zur Welt. Nachdem sich der Gesundheitszustand seiner Mutter verschlechterte, wuchs er bei seinen Großeltern auf. Seit der Trennung seiner Eltern pflegt James McAvoy keinen Kontakt mehr zu seinem Vater. Während seiner Ausbildung verdiente sich McAvoy in einer Bäckerei seinen Lebensunterhalt.

Nachdem James McAvoy 2005 mit der Rolle des Mr. Tumnus schon in Die Chroniken von Narnia – Der König von Narnia überzeugen konnte, feierte er ein Jahr später mit der Hauptrolle in Der letzte König von Schottland – In den Fängen der Macht seinen weltweiten Durchbruch. Für seine Darstellung in Abbitte, mit Keira Knightley als weiblichem Co-Star, bekam der Schotte ebenfalls großartige Kritiken.

Mit Wanted, an der Seite von Angelina Jolie, versucht sich der Schauspieler zum ersten Mal im Actiongenre. Das Hollywooddebüt von Timur Bekmambetov wird zu einem beachtlichen Erfolg und etabliert McAvoy als Schauspielgröße. Neben kleineren Produktionen wie Ein russischer Sommer ist James McAvoy 2011 mit X-Men: Erste Entscheidung als Professor Charles Xavier in seiner ersten Comicverfilmung zu sehen. In den darauf folgenden Blockbustern X-Men: Zukunft ist Vergangenheit und X-Men: Apocalypse wirkt James McAvoy erneut als Professor X mit.

Familie und Privates
Während der Dreharbeiten zu Shameless lernte James McAvoy die Schauspielerin Anne-Marie Duff kennen, die auch in der Serie sein Love Interest verkörperte. Die beiden heirateten im Jahr 2006 und bekamen 2010 einen Sohn namens Brendan.

James McAvoy ist bekannt durch

Trance - Gefährliche Erinnerung Trance - Gefährliche Erinnerung Großbritannien · 2013
Drecksau Drecksau Großbritannien · 2013
Split Split USA · 2016

Komplette Filmographie

News

die James McAvoy erwähnen
Sherlock Gnomes
Veröffentlicht

Deutschland hat die seltsamsten Synchronstimmen in Animationsfilmen

Immer wieder läuft mir ein Schauer über den Rücken, wenn eine Animationsfigur und ihre deutsche Stimme kein bisschen zueinander passen. Wir haben für euch recherchiert, kategorisiert und uns über Synchronsprecher aufgeregt, die komplett fehlbesetzt sind. Mehr

Unbreakable - Unzerbrechlich
Veröffentlicht

Die ersten Eindrücke vom Unbreakable-Sequel Glass sorgen für begeisterte Reaktionen

Auf der CinemaCon wurde ein erster Trailer zum Unbreakable-Sequel Glass gezeigt. Die glücklichen Beobachter auf Twitter äußerten sich begeistert zu dem gezeigten Material. Mehr

Es miit Bill Skarsgård
Veröffentlicht

Es: Teil 2 findet zwei weitere erwachsene Darsteller für wichtige Loser-Rollen

Jessica Chastain ist schon sicher dabei, nun sucht Es 2 nach weiteren Loser's Club-Darstellern. Bill Hader und James McAvoy verhandeln derzeit um Rollen. Mehr

Split unbreakable glass.
Veröffentlicht

Split 2 & Unbreakable 2 - So geht es in Shyamalans Crossover Glass weiter

Die offizielle Synopsis und eine spannende Aussage von Produzent Jason Blum zum kommenden Film Glass teasern bereits an, wie es im Split- und Unbreakable-Sequel von M. Night Shyamalan weitergehen wird. Wir haben alle wichtigen Infos für euch. Mehr

Alle 156 News

Kommentare zu James McAvoy