The Walking Dead - So bedroht Lauren Cohans neue Serie Maggies Schicksal


Lauren Cohan als Maggie Rhee in The Walking Dead
© AMC
Lauren Cohan als Maggie Rhee in The Walking Dead

Steht uns in der kommenden 9. Staffel von The Walking Dead der Abschied von Maggie bevor? Angesichts der Zukunftspläne von deren Darstellerin Lauren Cohan scheint diese Möglichkeit jedenfalls in greifbare Nähe zu rücken. Wie TVLine berichtet, spielt die Schauspielerin demnächst in der von ABC bestellten Action-Dramedy-Serie Whiskey Cavalier an der Seite von Scott Foley (Scandal) mit. Cohans Ausstieg aus AMCs seriellem Überlebenskampf ist bereits seit geraumer Zeit Gegenstand von Spekulationen.

Die Zeichen stehen auf The Walking Dead-Ausstieg

Uproxx weist auf den Umstand hin, dass kein Schauspieler aus The Walking Dead je in Vollzeit an zwei Fernsehserien gleichzeitig arbeitete. Eine Ausnahme sei ob der zwischen April und November stattfindenden Dreharbeiten überdies unwahrscheinlich. Die Besetzung Lauren Cohans in Whiskey Cavalier sei überdies das Ergebnis zuvor gescheiterter Gehaltsverhandlungen zwischen der Schauspielerin und AMC, wenngleich sie dennoch zurückkehrte und Auftritte in zumindest sechs der ersten acht Episoden von Staffel 9 bestätigte. Ein Ausstieg in der Zeit um das Midseason-Finale der voraussichtlich 16 neuen Folgen ist gut möglich.

Vorsicht, Spoiler zu The Walking Dead Staffel 8. Das mögliche Aus Lauren Cohans könnte durch die Serie auch selbst vorbereitet worden sein, nachdem das Finale der 8. Staffel einen Showdown zwischen Maggie und Rick andeutete, dem Maggie zum Opfer fallen könnte. Spoiler-Ende

So könnte Maggie The Walking Dead erhalten bleiben

Noch können Fans von Maggie aber hoffen. Immerhin äußerte sich AMC nicht offiziell zu Lauren Cohan oder ihrem neuen Engagement. Der Bericht von Uproxx wirft die Möglichkeit in den Raum, dass Maggie The Walking Dead nur vorübergehend fehlen könnte. So ist es zumindest theoretisch möglich, dass die Figur die Hilltop-Kolonie zunächst lediglich verlassen muss. In der Zwischenzeit könnte Lauren Cohan die 1. Staffel von Whiskey Cavalier beenden und zu einem späteren Zeitpunkt in die Reihen der wandelnden Toten zurückkehren. Lange, auch unerklärte Abwesenheiten von Figuren sind in The Walking Dead ohnehin durchaus üblich.

Glaubt ihr, dass Maggie The Walking Dead in der 9. Staffel verlässt?

moviepilot Team
NeonFox Alexander Börste
folgen
du folgst
entfolgen
Deine Meinung zum Artikel The Walking Dead - So bedroht Lauren Cohans neue Serie Maggies Schicksal
E1bd051b5a8346cdad5677a312029a59