Ryan Reynolds verteidigt Batman v Superman-Diss in Deadpool 2


Deadpool 2
© 20th Century Fox
Deadpool 2

Achtung, leichte Spoiler zu Deadpool 2: Ryan Reynolds steht voll und ganz hinter den Witzen in Deadpool 2, auch wenn sie den ein oder anderen Fan verärgert haben. Deadpool schießt in seinem Sequel wie gewohnt in alle Richtungen, sowohl gegen die anderen Marvel-Reihen, als auch gegen das konkurrierende DC-Universum: Einer dieser Witze, der sogenannte "Martha-Gag", ein Seitenhieb gegen Batman v Superman: Dawn of Justice, kam vor allem bei DC-Fans nicht durchgehend gut an. Nun hat sich Ryan Reynolds nochmals dazu geäußert.

In einem Gespräch mit dem Empire Film Podcast (via Comic Book) kommt Ryan Reynolds auf den berüchtigten Gag zu sprechen, sieht darin jedoch keinerlei Problem. Gleichzeitig schien er es für nötig zu halten, die Verantwortung für den Witz an seine Co-Autoren weiterzuschieben:

Der 'Martha-Gag' ist ein perfekter Deadpool-Moment. Wo gehobelt wird, da fallen auch Späne. [...] Ich habe diesen Witz nicht geschrieben. Das ist ein Witz, den ich nicht geschrieben habe.

Was ist der Martha-Gag in Deadpool 2?

Der Martha-Gag kommt relativ früh in Deadpool 2: Wade Wilson kommt zu spät nach Hause und versucht, seiner Liebhaberin Vanessa (Morena Baccarin) ein paar Ausreden aufzutischen. Eine davon, die sie natürlich nicht glaubt, lautet: "Ich habe gegen einen harten Typen im Umhang gekämpft, nur um herauszufinden, dass seine Mutter auch Martha heißt."

Hierbei handelt es sich um eine Referenz an einen häufig verspotteten Moment in Batman v Superman (Achtung Spoiler): Ein zu Boden gegangener, hilfloser Superman sagt seinem Widersacher Batman, kurz bevor der den Sieg erringt, er solle "Martha retten" - seine Mutter. Batman stellt fest, dass seine Mutter auch Martha heißt, fühlt sich sofort mit Superman verbunden und möchte fortan Seite an Seite kämpfen. Die meisten Zuschauer empfanden diese Wendung als hanebüchen und lächerlich - ebenso wie die Deadpool-Autoren.

Allzu große Angst hat Ryan Reynolds vor den verärgerten DC-Fans nicht. Als der Interviewer in dem Podcast ihn darauf hinweist, wie unbeliebt der Witz in DC-Kreisen ist, erwidert Reynolds: "Bis die das hier gehört haben, bin ich wahrscheinlich schon tot."

Deadpool 2 läuft seit dem 17.05.2018 in den deutschen Kinos.

Wie fandet ihr den Martha-Gag in Deadpool 2?

moviepilot Team
Pfizze Sven Pfizenmaier
folgen
du folgst
entfolgen
I like to watch.
Deine Meinung zum Artikel Ryan Reynolds verteidigt Batman v Superman-Diss in Deadpool 2
Ab629f01b1094e699e580fb1a2974556