Ralph reichts 2
© Disney
Ralph reichts 2

Ralph reichts 2 - Im ersten Trailer nimmt es Ralph mit dem Internet auf


Webcrasher: Chaos im Netz (Ralph reichts 2) wird erst Anfang nächsten Jahres in den deutschen Kinos laufen. Disney fängt aber jetzt schon mal an, laut für den gar nicht so bösen Videospiel-Schurken zu werben. Im Laufe der letzten Woche erreichten uns viele Neuigkeiten, unter anderem veröffentlichte Disney das erste Poster der Animations-Fortsetzung. Nachdem wir den ersten visuellen Vorgeschmack in Form eines Teaser-Trailers schon vor einigen Monaten bekommen haben, gibt es nun endlich den ersten langen Trailer von Ralph reichts 2. Diesen könnt ihr euch oben im Player anschauen.

Das erwartet uns in Ralph reichts 2

Ralph (John C. Reilly) und seine kleine Freundin Vanellope (Sarah Silverman) machen dieses Mal das Internet unsicher. Auf dem Poster sehen wir die beiden, wie sie mit einem Mauszeiger durch eine kunterbunte Netz-Metropole düsen. Auch die ersten Szenenbilder, unter anderem mit Vanellope und einer handvoll Disney-Prinzessinnen, sehen vielversprechend aus.

Wie Slash Film berichtet, gibt es auch schon die ersten Details zur Animations-Fortsetzung. Schauplatz ist nicht mehr die altbekannte Videospiel-Halle von Mr. Litwak, sondern die kunterbunte und mysteriöse Welt des Internets. Dort sind Ralph und Vanellope auf der Suche nach einem wichtigen Ersatzteil, um das Videospiel Sugar Rush zu retten. Doch das ist nicht so einfach, wie gedacht. Unterstützung erhalten sie dabei von den Bewohnern des World Wide Webs und der Unternehmerin Yesss (Taraji P. Henson). Sie ist der Algorithmus und das Herz, der die beliebte Internetseite BuzzTube zusammenhält. Zuschauer dürfen sich, wie bereits in Ralph reichts, auf die eine oder andere Überraschung freuen. Abgesehen von den schon erwähnten Gastauftritten zahlreicher Disney-Prinzessinnen werden Ralph und Vanellope wohl auch einigen Marvel- und Star Wars-Helden über den Weg laufen.

Neben den bereits genannten Darstellern werden auch Jack McBrayer, Jane Lynch und Alan Tudyk den Filmfiguren ihre Stimmen leihen. Regie führen Rich Moore (Zootopia, Ralph reichts) und Phil Johnston (Ralph reichts). Ob Ralph und Venellope das Internet crashen werden, werdet ihr erst Anfang nächsten Jahres sehen können. Der Film startet in Deutschland am 24.01.2019. Bis dahin habt ihr noch genügend Zeit, euch den Trailer für Ralph reichts 2 anzuschauen.

Wie findet ihr den Trailer für Ralph reichts 2 und freut ihr euch auf den Film?

moviepilot Team
SarahKorovaMilchBar Sarah Bachmann
folgen
du folgst
entfolgen
Deine Meinung zum Artikel Ralph reichts 2 - Im ersten Trailer nimmt es Ralph mit dem Internet auf
4628692da2f14e5aa8412ece5015d13f