Community Blog
Entworfen von Akira Toriyama

Dragon Ball Legends - Weitere Charaktere sowie Synchronsprecher enthüllt


Son-Goku
© Bird Studio / Shueisha, Toei Animation, Bandai Namco Entertainment Inc.
Son-Goku

Das kommende Mobile-Game Dragon Ball Legends zieht seit seiner Ankündigung letzten Monat die Aufmerksamkeit der Community auf sich und dies besonders deshalb, da im Rahmen der offiziellen Enthüllung des Spiels ein neuer Saiyajin-Krieger präsentiert wurde, der von Dragon Ball-Schöpfer Akira Toriyama höchstselbst geschaffen wurde. Vor Kurzem gab man den Namen des neuen Saiyajins in einem Live-Stream bekannt und somit wissen wir inzwischen auch, der Held des Spiels wird auf den klangvollen Namen Shallot hören, aus einer anderen Zeit als Son-Goku stammen und im Mittelpunkt seiner eigenen Kampagne stehen wird. In der aktuellsten Ausgabe der V-Jump wurden nun neben einem neuen DLC-Charakter für Dragon Ball FighterZ ebenfalls weitere Details zu Dragon Ball Legends enthüllt.

Neben Shallot sehen wir zwei neue Charaktere, die, wie unter anderem Dragon Ball Super France berichtet, ebenfalls aus der Feder von Akira Toriyama stammen und wie der neue Saiyajin-Krieger eigens für das Spiel erschaffen wurden. Wir können somit davon ausgehen, dass ihnen im Laufe der Kampagne, in der ein mysteriöser Schurke Kämpfer aus verschiedenen Zeitpunkten der Dragon Ball-Saga für ein neues Großes Turnier versammelt, eine bedeutende Rolle zukommen wird. Der Charakter in der unteren linken Bildecke heißt Zahha und wird als junger Schwertkämpfer sowie Magier beschrieben, welcher aus einer entfernten Zeit sowie von einem fernen Ort kommt und Shallot sowie seinen Freunden dabei hilft, wieder Ordnung ins Chaos zu bringen. Darüber hinaus soll er ein ruhiges Wesen besitzen. Rechts neben ihnen sehen wir einen noch namenlosen Charakter, der im Artikel lediglich als "Der Kapuzenmann" bezeichnet wird. Er wandert von Ort zu Ort und hinterlässt dabei eine Spur der Zerstörung, doch seine wahre Identität bleibt ein Geheimnis. Unter seinem Mantel kann man jedoch erkennen, dass er ähnliche Gesichtszüge wie Shallot besitzt und eine Rüstung trägt, welcher jener unseres Helden doch recht ähnlich zu sehen scheint. In der Community wird derzeit bereits hitzig diskutiert, ob es sich hierbei womöglich um einen weiteren Shallot stammt, der aus einer anderen Zeitlinie stammen sowie ein anderes Ziel als unser Protagonist verfolgen könnte. Zudem wird darüber gerätselt, ob Schwertkämpfer Zahha vielleicht ein doppeltes Spiel spielt und insgeheim der teuflische Drahtzieher des Chaos ist. Sowohl Zahha als auch den Kapuzenmann kann man übrigens schon kurz im Opening von Dragon Ball Legends sehen:

http://www.youtube.com/watch?v=Ra74t-hZTs8

Abgesehen von den Namen der beiden neuen Charaktere wurden ebenfalls ihre sowie Shallots Synchronsprecher enthüllt, die dem einen oder anderen Anime-Fan eventuell bekannt vorkommen könnten. Shallot wird im Spiel von Kenji Akabane gesprochen, der unter anderem bereits M Nando in Magi: The Labyrinth of Magic vertonte. Kenji Nojima wird hingegen dem mysteriösen Kapuzenmann seine Stimme leihen und hauchte im Laufe seiner Karriere beispielsweise schon dem One Piece-Charakter Peru Leben ein. Zu guter Letzt wird in der V-Jump bestätigt, Zahha werde von Ryōtarō Okiayu synchronisiert werden, dem zuvor etwa schon Shinigami-Kommandant Byakuya Kuchiki aus Bleach seine Stimme verdankte. Im Rahmen der offiziellen Enthüllung des Spiels wurde bereits bestätigt, man werde mit dem Team des am 14. Dezember 2018 startenden Dragon Ball Super-Kinofilms kollaborieren, weshalb sich Spieler voraussichtlich auf zusätzliche Charaktere aus dem Film freuen dürfen. Wieso diese Kooperation entgegen einiger bisheriger Meldungen eine ziemlich einseitige Angelegenheit zu werden verspricht, erfahrt ihr übrigens hier.

Diesen Sommer wird Dragon Ball Legends dann in insgesamt 52 Ländern für iOS- sowie Android-Geräte an den Start gehen. Mit den Entwicklern von Dimps heuerte Bandai Namco einmal mehr versierte Fachkräfte für die Arbeiten an Legends an, die in der Vergangenheit bereits an den beiden Dragon Ball Xenoverse-Spielen sowie (Super) Dragon Ball Heroes werkelten und sich somit schon heimisch im Dragon Ball-Universum fühlen dürften.

Was glaubt ihr, welche Rolle Zahha und "Der Kapuzenmann" in Dragon Ball Legends spielen könnten?

Community Autor
folgen
du folgst
entfolgen
What? No chit-chat or monologue? Just gettin' right to the point, huh?
Deine Meinung zum Artikel Dragon Ball Legends - Weitere Charaktere sowie Synchronsprecher enthüllt
D0f7163a26e549edb2d6ca5c1b771946