Community Blog
Eure gierige Natur, zu versuchen, einen Gott berühren zu wollen... das ist eure Sünde!

Dragon Ball FighterZ - Fused Zamasu betritt die Arena (Update)


Fused Zamasu
© Bird Studio / Shueisha, Toei Animation
Fused Zamasu

Obwohl Dragon Ball Super sich mittlerweile von den TV-Bildschirmen verabschiedete, muss der geneigte Fan des Franchise keineswegs Trübsal blasen, denn mit dem jüngsten Videospiel basierend auf Akira Toriyamas Erfolgs-Saga kann man sich gemeinsam mit den Z-Kriegern in ein neues spannendes Abenteuer stürzen. Die Entwickler von Arc System Works sind seit dem Launch des Spiels nämlich keinesfalls untätig, denn sie versorgen Dragon Ball FighterZ immer wieder mit Updates sowie neuen Figuren, welche die bestehende Kämpfer-Riege erweitern. Am 28. Februar stürzten sich mit Son-Gokus Vater Bardock sowie dem Film-Bösewicht Broly bereits die ersten zwei DLC-Charaktere in den Kampf. Inzwischen wurde, wie unter anderem Dragon Ball Super France berichtet, in der aktuellsten Ausgabe der V-Jump der nächste Recke bestätigt, den die Spieler hoffentlich bald im Spiel willkommen heißen dürfen: Fused Zamasu!

Bei dieser Figur handelt es sich um eine Fusion aus Goku Black sowie dem korrumpierten (aus einer anderen Zeitlinie stammenden) Kaioshin Zamasu, welche mit der Macht ihrer Potara-Ohrringe zu einem Wesen verschmolzen. Seinen ersten Auftritt hatte Fused Zamasu in der 64. Episode des Dragon Ball Super-Anime ehe er gut ein halbes Jahr später ebenfalls in Toyotaros Manga in Erscheinung trat. Da er sowohl über die Unsterblichkeit Zamasus als auch über Goku Blacks nahezu unendliches Potenzial verfügt, wohnt ihm eine Macht inne, die selbst verglichen mit anderen Göttern fast beispiellos ist. Erst mit vereinten Kräften gelang es Future Trunks, Vegeta und Son-Goku schließlich, Fused Zamasu scheinbar zu besiegen, bevor Future Zen-Oh den gefallenen Kaioshin endgültig auslöschte.

Der obige Scan gewährt uns nicht nur einen ersten Blick auf Fused Zamasus Werte, darüber hinaus wurde ebenfalls enthüllt, welche Super- und Meteor-Attacke der unsterbliche Gott im Spiel einsetzen kann. Im Gegensatz zu den übrigen Kämpfern verfügt Zamasu übrigens über eine ganz spezielle Fähigkeit, denn wenn man den Screenshots auf dem Scan Glauben schenken darf, scheint er in der Lage zu sein, zu schweben, was durchaus einige spannende Manöver ermöglichen dürfte. Im Artikel wird sogar erwähnt, man könne den Charakter dann mittels des Steuerkreuzes oder des Analogsticks in acht verschiedene Richtungen bewegen. Speziell in den Bereichen Stärke sowie Reichweite besticht Zamasu mit einem SS-Rating, was ihn zu einem der mächtigsten Kämpfer hinsichtlich dieser Aspekte macht. Defizite scheint er hingegen bei seiner Geschwindigkeit zu haben, denn mit einem C rangiert er diesbezüglich auf einem Level mit Broly. Zurück zu seinen Angriffen: Sein Super hört auf den klangvollen Namen Holy Wrath (Heiliger Zorn), bei dessen Nutzung Fused Zamasu einen gewaltigen Ki-Ball erschafft und auf seinen Gegner abfeuert.

Für seinen Meteor-Angriff wird Fused Zamasu indes auf einen anderen Move setzen, welcher Zuschauern des Anime sicherlich bekannt vorkommen dürfte: Wenn man drei Ki-Balken aufbraucht, kann man Absolute Lightning (Absoluter Blitz) aktivieren, doch bevor der einstige Kaioshin Blitze auf seinen Gegner niederfahren lässt, bildet er die sogenannte Wall of Light (Wand des Lichtes), welche die Form eines gigantisches Vogels hat, der gerade seine Flügel ausbreitet. Mit diesen göttlichen Blitzen machte Fused Zamasu im Anime bereits Son-Goku und Vegeta in ihren Super-Saiyajin Blue-Formen das Leben schwer, denn selbst mit dieser Kraft hatten sie ihrem Gegner kaum etwas entgegenzusetzen.

Auf der gescannten Seite wird allerdings weder enthüllt, wie viel der DLC-Charakter Fused Zamasu kosten wird noch wann dieser veröffentlichen werden soll. Ausgehend von den vorherigen FighterZ-Berichten der V-Jump, könnte in einer der kommenden Ausgaben diesbezüglich Klarheit geschaffen werden.

Update (24.04.2018):

Auf dem hauseigenen Twitter-Account veröffentlichte Bandai Namco inzwischen offizielle Screenshots zum kommenden DLC-Charakter Fused Zamasu, welcher "bald" die Kämpfer-Riege von Dragon Ball FighterZ erweitern soll. Darüber hinaus wurden die offiziellen Statistiken des Charakters enthüllt, welche in manchen Punkten von denen der zuvor geleakten Scans aus der neuen V-Jump abweichen; die offiziellen Stats von Fused Zamasu sind:

  • Stärke: S
  • Geschwindigkeit: S
  • Reichweite: A
  • Technik: SS
  • Energie: S
  • Benutzerfreundlichkeit: B

Die Entwickler scheinen beim mächtigsten aller Götter also noch einmal an einigen Schrauben nachjustiert zu haben, denn die nun offiziell bekannt gegebenen Daten weichen teilweise doch stark von jenen in der V-Jump ab. Wann Fused Zamasu erscheinen wird, wurde noch nicht enthüllt.


Freut ihr euch auf Fused Zamasu und werdet ihr euch diesen DLC holen?

Community Autor
folgen
du folgst
entfolgen
Jede Kunst und jede Lehre, ebenso wie jede Handlung und jeder Entschluss scheint irgendein Gut zu erstreben. Darum hat man mit Recht das Gute als dasjenige bezeichnet, wonach alles strebt.
Deine Meinung zum Artikel Dragon Ball FighterZ - Fused Zamasu betritt die Arena (Update)
364143feb38b40c4b0a54e037ccf9d40