Die Macher hinter Deadpool 2 und Guardians of the Galaxy wollen ein Crossover


Deadpool 2
© Fox
Deadpool 2

Wie und ob Disneys geplanter Kauf von Fox von statten geht, ist erstmal wieder unklar. Sollte sich der Megakonzern aber tatsächlich Fox und die damit verbundenen Filmrechte einverleiben, öffnen sich damit einige interessante Möglichkeiten. Alleine das Zusammentreffen anderer Helden mit dem Titelhelden aus Deadpool 2 hat Potenzial für einige witzige Szenen, allerdings müsste er sich bei den meisten Marken in Sachen Gewalt und Schimpfwörter allerdings zurückhalten. Zumindest die Guardians of the Galaxy ließen ihm da wohl etwas mehr Spielraum.

Deadpool im Weltraum

Für dieses Crossover haben sich zwei der Hauptverantwortlichen beider Marken auch schon mehr oder weniger bereit erklärt. James Gunn, Regisseur und Autor hinter Guardians of the Galaxy und Guardians of the Galaxy Vol. 2 sah am Wochenende Deadpool 2 (und den Rachethriller Revenge) und zeigte sich auf Twitter begeistert über beide Filme.

Gestern habe ich endlich Deadpool 2 gesehen und geliebt, außerdem den brillanten Revenge. Zwei völlig verschiedene und fantastische Filme - das Kino lebt! Danke [...] für einen tollen Filmtag!

Ryan Reynolds, der neben der Hauptrolle auch als Produzent an beiden Deadpool-Filmen beteiligt ist, bedankte sich für das hohe Lob und schlug bei der Gelegenheit gleich ein Crossover vor:

Danke dir, James! Crossover?
Ja, bitte.

Natürlich sind das nur freundliche Scherze unter zwei Teilen verschiedener Filmuniversen, keine offizielle Ankündigung eines Crossovers. Aber sollte Disney es tatsächlich schaffen, Fox zu kaufen und Deadpool zusammen mit den X-Men ins Marvel Cinematic Universe zu integrieren, dürften sich die X-Force und die Guardians of the Galaxy gut verstehen. Und einen Weg in den Weltraum dürfte Deadpool jederzeit finden, wenn er nur will.

Würdet ihr Deadpool gerne bei den Guardians of the Galaxy sehen?

moviepilot Team
Thunderdrome Sebastian Wienecke
folgen
du folgst
entfolgen
Deine Meinung zum Artikel Die Macher hinter Deadpool 2 und Guardians of the Galaxy wollen ein Crossover
1922774453b34c2b95a165eeb2bf7299