Running-Gags aus Arrested Development: Die Banner der Bluths


© Netflix
Arrested Development

Seit jeher hat die Familie Bluth ein großes Faible dafür, zu jeder sich bietenden Gelegenheit Banner aufzuhängen. Doch sind die Bluths auch sehr geizig, was dazu führt, dass alte Banner wiederverwendet und dem neuen Anlass angepasst werden. Als Buster sich verpflichtete zum Militär zu gehen, wurde dies mit der Aufschrift "You're Killing Me, Buster" ("Du bringst mich um, Buster") gefeiert. Daraus wurde dann "Welcome Home, Buster" ("Willkommen Zuhause, Buster"), als er aus dem Krankenhaus entlassen wurde. Schlussendlich wurde das in "You're Kidding Me, Buster" ("Du machst Scherze, Buster") umgedichtet, als Buster eine Auszeichnung von der Army bekam.

Nächste Seite Vorherige Seite
moviepilot Team
BridgetVHammersmark Monique Stibbe
folgen
du folgst
entfolgen
Deine Meinung zum Artikel Die besten Running-Gags aus vier Staffeln Arrested Development
E0844643c80a47f2b4fcfb8216951118