Touchy Feely


Touchy Feely

US · 2013 · Laufzeit 87 Minuten · Drama, Komödie

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
5.0
Kritiker
3 Bewertungen
Skala 0 bis 10
6.0
Community
33 Bewertungen
0 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Lynn Shelton, mit Rosemarie DeWitt und Allison Janney

In Touchy Feely entwickelt eine Masseurin plötzlich eine Aversion gegen körperliche Berührung, während ihr Bruder als Wunderheiler gefeiert wird.

Handlung von Touchy Feely
Abby (Rosemarie DeWitt) arbeitet als Masseurin und ist bei ihren Patienten sehr gefragt. Ihr Bruder Paul (Josh Pais) ist das komplette Gegenteil von seiner freigeistigen Schwester. Er ist Zahnarzt und setzt eher auf Routine und konventionelles Vorgehen. Doch dann ändert sich plötzlich alles: Abby entwickelt von einem Tag auf den anderen eine mysteriöse Abneigung gegen Körperkontakt, der bei der Behandlung ihrer Patienten unvermeidlich ist. Dies beeinflusst natürlich auch die Beziehung zu ihrem Freund (Scoot McNairy). In der Zwischenzeit spricht sich herum, dass Paul Wunderhände hat. Abby muss in ihrer Identitäskrise wieder zu sich finden und ihr sonst so skeptischer Bruder freundet sich mit dieser völlig neuen Seite an ihm langsam an. (AP)

  • 90
  • 90
  • Touchy Feely - Bild
  • Touchy Feely - Bild
  • Touchy Feely - Bild

Mehr Bilder (6) und Videos (3) zu Touchy Feely


Cast & Crew zu Touchy Feely

1 Kritiken & 0 Kommentare zu Touchy Feely